Neuigkeiten

08.05.13 Abriss und Neubau der Gaggenauer Volksbank-Filiale
Im Hof des ehemaligen Gaggenauer Volksbankgeländes hat man mit dem Abriss der alten Gebäude begonnen. Für den Abbruch ist die Firma Mineralix zuständig. Etwa 14 000 Kubikmeter umbauter Raum umfassen die Gebäude, die abgebrochen werden.Ingesamt fallen ca. 5500  Kubikmeter Abbruchmaterial an. Das mineralische Material wird recycelt und kann als Schotter wiederverwendet werden. Das Holz wird thermisch verwertet.Der Baubeginn für das Zehn-Million-Euro-Projekt, das unter der Leitung des Architekturbüros Luft entsteht, soll im Mai erfolgen. Bis zum Sommer 2014 soll der Neubau fertig gestellt sein. Das vierstöckige Haus mitsamt Tiefgarage für dreißig Autos passt sich dann harmonisch in die Lücke zwischen Murgtalcenter und der benachbarten Innenstadtbebauung ein.

 
Hauptseite | Impressum | Kontakt | Sitemap | AGB | 
facebook | Suche | Drucken