Neuigkeiten

11.07.13 Depot nimmt zukunftsweisendes Verteilerzentrum in Betrieb
Mehr Stahl verbaut als im Eiffelturm steckt, eine Million Kubikmeter umbauter Raum, Platz für 111.000 Paletten im Hochregallager. Das neue Verteilzentrum der Gries Deco Company (GDC) am Firmensitz in Niedernberg bei Aschaffenburg kann mit allerlei beeindruckenden Zahlen aufwarten. Künftig werden die 400 Filialen des Wohnaccessoire-Anbieters Depot in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus dem neuen Logistikzentrum in Bayern beliefert. Von den bislang 18 Außenlagern werden 15 in das zentrale Lager nach Niedernberg verlegt. In Spitzenzeiten sollen bis zu 5.500 Paletten das Kommissionierlager verlassen. Als Partner für den Rohbau des neuen Verteilerzentrums wurden von GRÖTZ  in nur wenigen Monaten Bauzeit mehrere tausend Kubikmeter Beton verarbeitet. 

 
Hauptseite | Impressum | Kontakt | Sitemap | AGB | 
facebook | Suche | Drucken