Neuigkeiten

Im Kammerbezirk der IHK Karlsruhe ist GRÖTZ das einzige Unternehmen mit einem Kanalbauer-Azubi

04.12.15 Kammerbezirk KA: GRÖTZ ist einzige Firma mit Kanalbau-Azubi
Im Kammerbezirk der IHK Karlsruhe ist die Bauunternehmung  GRÖTZ das erste und einzige Unternehmen, das den Beruf des Kanalbauers zur Ausbildung anbietet.

Kanalbauer sind vorwiegend für den Bau von Abwasserleitungen und Abwassersystemen und für die Instandhaltung und Sanierung älterer Leitungen verantwortlich. Beschäftigungsmöglichkeiten finden sich insbesondere im Tiefbau, in der Abwasserwirtschaft und bei Bauämtern.

Seit September 2015 bietet GRÖTZ diesen Ausbildungsberuf an. Aktuell bildet die Firma einen Auszubildenden zum Kanalbauer aus. Er ist der erste und einzige Azubi im gesamten Kammerbezirk Karlsruhe. Im Bereich des Kanalbaus können jährlich bis zu 3 Auszubildende in der Firma aufgenommen werden.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und erfolgt im Betrieb, im überbetrieblichen Ausbildungszentrum und in der Berufsschule. Nach erfolgreicher Absolvierung stehen die Chancen gut, als Facharbeiter übernommen zu werden und sich als Vorarbeiter, Werkpolier oder geprüften Polier zu qualifizieren.

Nähere Informationen zu den Ausbildungsberufen finden Sie hier.

 
Hauptseite | Impressum | Kontakt | Sitemap | AGB | 
facebook | Suche | Drucken | INTRANET