Neuigkeiten

12.05.2010 Spatenstich zur dritten Baustufe des Kombiverkehrsterminals
Baubeginn der Kombiverkehrsterminal-Erweiterung auf dem Gelände der BASF SE in Ludwigshafen: Beim offiziellen Spatenstich gaben Dr. Eva Lohse, Oberbürgermeistern der Stadt Ludwigshafen (rechts), Dr. Sabine Groner-Weber, Leiterin Unterabteilung Verkehr und Forschung im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (links), und Dr. Bernhard Nick, Werksleiter Verbundstandort Ludwigshafen der BASF SE, das Signal für den Start der Arbeiten. Die dritte Baustufe der Umschlaganlage ist ein wesentlicher Beitrag zur Zukunftssicherung des BASF-Standorts Ludwigshafen und erhöht die Wettbewerbsfähigkeit der Metropolregion. Die Terminal-Erweiterung soll bis Ende 2011 abgeschlossen sein. Foto: BASF - The Chemical Company, 2010.

 
Hauptseite | Impressum | Kontakt | Sitemap | AGB | 
facebook | Suche | Drucken