Baustoffprüfer/-in Schwerpunkt Betontechnik

Unsere Baustoffprüfer/innen untersuchen und prüfen Beton, Asphalt, Böden, Bauprodukte, Baurohstoffe, Bindemittel und Recyclingmaterialien. Die Aufgaben sind vor allem:

  • Untersuchungen und Prüfungen von Proben, vor Ort oder nach Entnahme von Materialproben
  • Bestimmung von unterschiedlichen Eigenschaften und Kennwerten der verschiedenen Baustoffe, wie z. B. Korngrößenverteilung, Dichte, Härte, Porosität, Festigkeit, Feuchtigkeitsgehalt, pH-Wert, Stoffzusammensetzung, Leitfähigkeit, Durchlässigkeit
  • Beachtung von Prüfvorschriften, Sollwerten, Gütevorschriften, Baustoffnormen
  • Dokumentation der Prüf- und Messergebnisse, Auswertung, z.B. grafisch, Prüfbericht-Erstellung und Erläuterung der Ergebnisse sowie Qualitätssicherung in Zusammenarbeit mit der zuständigen Anwendungstechnik.
  • Prüfungen der erforderlichen Mess- und Laborgeräte

Ausbildungsbeginn
01. September/jährlich

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsstellen
Betrieb in Verbindung mit der Berufschule Selb (Blockunterricht)

Voraussetzungen
Mittlerer Bildungsabschluss

Standorte/Anschriften
Ansprechpartner

Herr Edward Gärtner
Personalleiter

GRÖTZ Unternehmensgruppe
Jahnstraße 19
D-76571 Gaggenau

Tel.: +49 (0) 7225 63-2204
personal@groetz.de

Download

Ihr persönlicher Karriereplan.

Einsteigen bei GRÖTZ. Während des Studiums oder direkt danach.
(94 kB)

 
Hauptseite | Impressum | Kontakt | Sitemap | AGB | 
facebook | Suche | Drucken | INTRANET