Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in

Land- und Baumaschinenmechatroniker/-innen warten und reparieren Fahrzeuge, Maschinen, Anlagen und Geräte, die in der Bauwirtschaft eingesetzt werden. Dazu werden die Maschinen entweder in die Werkstatt gebracht oder sie müssen direkt an ihrem Einsatzort repariert werden. Außerdem lernen sie wie man mechanische, pneumatische, hydraulische, elektronische und elektrische Anlagen anschließt, einstellt und prüft.

Ausbildungsbeginn
01. September/jährlich

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsstellen
Betrieb, Gewerbeschule Bühl, überbetriebliche Ausbildungsstätte Bühl

Voraussetzungen
ein mindestens mit gut bewerteter Hauptschulabschluss

Standorte/Anschriften
Ansprechpartner

Herr Edward Gärtner
Personalleiter

GRÖTZ Unternehmensgruppe
Jahnstraße 19
D-76571 Gaggenau

Tel.: +49 (0) 7225 63-2204
personal@groetz.de

Download

Ihr persönlicher Karriereplan.

Einsteigen bei GRÖTZ. Während des Studiums oder direkt danach.
(100 kB)

 
Hauptseite | Impressum & Datenschutz | Kontakt | Sitemap | AGB | 
facebook | Suche | Drucken | INTRANET