Referenzen Tief- und Straßenbau

Erschließung Gewerbegebiet "Güstener Straße" Aschersleben
Die  Bauarbeiten der 3. Erweiterung des Gewerbegebietes "Güstener Straße" in Aschersleben um weitere 25 Hektar hatten am 17.11.2008 begonnen. Das Industrie- und Gewerbegebiet „Güstener Straße“ liegt an der nördlichen Peripherie Ascherslebens. Die B 185 liegt direkt an und führt in wenigen Minuten zur vierspurigen B6 n und zur A 14 in Richtung Berlin und Dresden.

Bauherr
Stadt Aschersleben

Bauzeit
November 2008 - Dezember 2010

Bauort
Aschersleben

Auftragswert
2.740.000 Euro

Daten und Fakten
10.000 cbm Oberbodenabtrag, 25.000 cbm Bodenabtrag, 21.000 qm Asphaltarbeiten, 6.300 cbm Frostschutzeinbau, 26.000 qm Schottereinbau, 5.000 qm Pflastereinbau, 2.100 m Straßenbeleuchtung, 20.000 qm Rasenflächen, 12.000 Stk. Gehölze, 3.100 m Kanalbau, 1.900 m Gasleitung, 1.350 m Trinkwasserleitung, 600 m Zaunbau, 4.300 m Niederspannungs- und Mittelspannungsleitung, 1.600 m Telekomleitung, 3 Stk. Stahlbetonbehälter (300 cbm)

 
Hauptseite | Impressum | Kontakt | Sitemap | AGB | 
facebook | Suche | Drucken | INTRANET