Referenzen Tief- und Straßenbau

Campus Teststrecke - Steigungshügel John Deere
John Deere, eines der führenden Unternehmen für landtechnische Maschinen, nahm Anfang der 80er Jahre in Bruchsal eine moderne Kabinenfabrik in Betrieb. Im Jahr 2010 entstand an dieser Stelle auf einer Länge von 200 m im Bereich der Teststrecke ein neuer Steigungshügel im Auftrag der John Deere Lanz Verwaltungs AG. Mit maximal 58 % Steigungs- sowie 27 % Gefällestrecken stellt der Bau des Steigungshügels besonders hohe Anforderungen für den Einbau der Asphaltbefestigungen.

Bauherr
John Deere - Lanz Verwaltungs AG

Bauzeit
September 2010 - November 2010

Bauort
Bruchsal

Auftragswert
465.000 Euro

Daten und Fakten
12.500 cbm Boden lösen und einbauen, 14.000 cbm Einbau von Recyclingbaustoffe, 500 t Mischbindemitel, 6.00 qm Geogitter für Bodenbewehrung, 1.100 qm Asphaltflächen

 
Hauptseite | Impressum | Kontakt | Sitemap | AGB | 
facebook | Suche | Drucken | INTRANET