Skip to main content

Unsere Baustoffe

Wir schöpfen aus eigenen Ressourcen

Mit der Förderung und Weiterverarbeitung eigener Rohstoffe und der Herstellung eigener Baustoffe gewährleisten wir eine deutliche Unabhängigkeit vom Markt. Nur so sind wir in der Lage, auf die Wünsche unserer Kunden schnell und flexibel zu reagieren.

Asphalt

Durch ständige Modifikation an zeitgemäße technische Standards ist unser Asphaltmischwerk ein wichtiger Teil unserer Produktion geworden. Mit einer Kapazität von weit über 100.000 Tonnen pro Jahr können wir im Dienste unserer Kunden im Radius bis zu 100 km schnell und zuverlässig reagieren.
Weitere und ausführlichere Informationen erhalten Sie auf www.ama-bietigheim.de.

Beton

Mit der Betonfertiggaragenproduktion in Gaggenau-Bad Rotenfels im Jahr 1962 begann man, in erster Linie für die Eigenversorgung, mit der Herstellung von Beton. Heute werden neben Fertiggaragen auch Betonfertigteile und Lärmschutzwände mit eigenem Material produziert. Neben der Versorgung unseres Werkes und unserer Baustellen, sind wir mit unserer hochmodernen Betonmischanlage auch in der Lage, Fremdkunden mit Beton zu beliefern.

Recyclingbaustoffe

Neben unserem umfassenden Angebot an Schüttgütern, aufbereiteten Böden und Erden, Kiesen und Sanden profitieren unsere Kunden auch von unerem Angebot an Recyclingbaustoffen. In unseren Entsorgungsanlagen werden mineralische Abfälle zu gütegeprüften Baustoffen aufbereitet. Qualitätskontrollen zeigen, dass unsere Recycling-Baustoffe die gleichen Qualitätskriterien wie Naturbaustoffe erfüllen. Weitere Infos finden Sie unter www.mineralix-gmbh.de.

Sande, Kiese, Schotter

Unsere Sand- und Kieswerke Schertle in Bietigheim(Baden) und Scherrieble in Weingarten(Baden) sowie unsere Beteiligung am Steinbruch E. Schneider in Haigerloch bilden einen wesentlichen Bestandteil für eine strategische Ressourcenbindung und Marktunabhängigkeit. Das hier gewonnene Material ist in unterschiedlichen Körnungsgrößen erhältlich. Weitere Infos finden Sie unter www.mineralix-gmbh.de und www.schotterwerk-schneider.de.

DämmSTOFFE

Die Nachrüstung in die Jahre gekommener Immobilien ist angesichts steigender Energiekosten ein wichtiges Thema. Unser Grötherm Wärmedämmputzsystem verbindet die Ansprüche des Umweltschutzes mit den ästhetischen Ansprüchen unserer Bauherren. Für die Herstellung unseres Dämmputzes verwenden wir Styroporpulver, das wir ebenfalls in unserer Produktionsstätte in Gaggenau-Bad Rotenfels erzeugen. 

Kontaktieren Sie uns

* Pflichtfeld